Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Führung 73   Düsseldorf Underground

Wo Elektropop, NDW und Deutsch-Punk entstanden sind

Bei dieser Tour geht es weder unter Tage noch in die U-Bahn, sondern es wird der musikalische Underground vorgestellt. Da die Stadt Düsseldorf in dieser Hinsicht einiges zu bieten hat, werden auch Orte und Veranstaltungen angesprochen, die nicht im Bereich der Altstadt liegen oder dort stattgefunden haben.

Wie der Untertitel vermuten lässt, werden bei der Führung im Bereich der Düsseldorfer Altstadt alle möglichen Bereiche des musikalischen Undergrounds angesprochen. Die Bandbreite reicht vom Jazzclub bis zum Psychedelic Rock. Neben den Pionieren der elektronischen Musik der sogenannten Düsseldorfer Schule geht es auch zum Ursprung des Deutsch-Punks.
In Düsseldorf dürfen weder Marius noch die Toten Hosen fehlen und außerdem wird gezeigt, welche Verbindungen zwischen den lokalen Musikern und Bands der Scene bestanden und wo Udo Lindenberg Aschenbecher putzte.

Aber der Rundgang beinhaltet noch einiges mehr: avantgardistische Kunst, legendäre Konzerte und Läden, herumfliegende Schlachtereiabfälle und selbst einen erschütternden Mord.

Achtung: Wer internetfähige Geräte mitbringt, kann sich in den Pausen auf eigene Faust zur Führung passende Filmausschnitte anschauen.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Düsseldorf Burgplatz Schlossturm
Dauer: ca. 2 Stunden
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Gruppenführung: 140€, ganzjährig auf Anfrage buchbar
Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung.

zurück zur Führungs-Übersicht