Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Tour 52   Ein Tag im Bergischen Land

Erleben Sie das Bergische Städtedreieck!

Das Bergische Städtedreieck wird durch die drei aneinandergrenzenden Städte Wuppertal, Remscheid und Solingen gebildet. Hier gab es bereits früher als im Ruhrgebiet eine nennenswerte Produktion von Eisen und Stahl, wovon heute noch z.B. die berühmten Solinger Klingen zeugen.

Für diese Tour haben wir verschiedene typische Highlights der Region ausgewählt. Neben einem Besuch der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands, der Müngstener Brücke, steht eine Führung durch die historische Altstadt von Lennep mit ihren schieferverkleideten Fachwerkhäusern des "Bergischen Barock" auf dem Programm.

Fehlen darf bei einem Ausflug in das Bergische Land natürlich weder der Besuch von Schloss Burg, ehemalige Hauptresidenz der Grafen von Berg, einer der mächtigsten Familien im Bereich des heutigen NRW, noch eine Fahrt mit der einzigartigen Wuppertaler Schwebebahn.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Bushaltestelle vor der Stadthalle, Bergstraße, Mülheim an der Ruhr
Dauer: ca. 6 Stunden
Leistungen: Reiseleitung, Fahrt mit der Schwebebahn, Besuch der Müngstener Brücke und von Schloss Burg, Altstadtführung Lennep
Gruppentouren: ganzjährig auf Anfrage zu Sonderterminen buchbar
Preis pro Gruppe: 255€ (im eigenen Bus; bei Bedarf gegen Aufpreis Organisation eines geeigneten Busses) zzgl. anfallende Eintrittskosten und Ticket Schwebebahn
Hinweis: Bitte tragen Sie auf dieser Tour bequeme und dem Wetter angepasste Schuhe/Kleidung.

zurück zur Tour-Übersicht