Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Tour 51   Ein Tag am Niederrhein

Erleben Sie eine spannende, sich wandelnde Region!

Unter diesem Titel finden sich 2010 die Stadt Duisburg mit Mülheim an der Ruhr sowie dem Kreis Wesel vereint. Anlass genug uns den Highlights unseres Erlebnisraumes in einer neuen Tour zu widmen.

Neben einer kurzen Fahrt durch die völlig umgestaltete Duisburger City erwartet Sie als erster Höhepunkt die rund 100m hohe Halde Rheinpreußen in Moers mit markanter Landmarke, die als Brückenkopf zwischen Ruhrgebiet und Niederrhein fungiert.

Danach folgt ein Rundgang durch die herrlichen Gärten von Kloster Kamp in Kamp-Lintfort, bevor Sie schließlich die historische Xantener Innenstadt mit dem prächtigen Dom besichtigen.

Veranstalter: MST GmbH
Treffpunkt: Bushaltestelle vor der Stadthalle, Bergstraße, Mülheim an der Ruhr
Dauer: ca. 6 Stunden
Leistungen: Reiseleitung, Führungen auf die Halde Rheinpreußen zur Grubenlampe und durch die Innenstadt von Xanten mit Dom St. Viktor, Besichtigung der Gärten des Kloster Kamp
Gruppentouren: ganzjährig auf Anfrage zu Sonderterminen buchbar
Preis pro Gruppe: 255€ (im eigenen Bus; bei Bedarf gegen Aufpreis Organisation eines geeigneten Busses) zzgl. Kosten Domfürung Xanten
Hinweis: Bitte tragen Sie auf dieser Tour bequeme und dem Wetter angepasste Schuhe/Kleidung.

(Text und Angaben lt. Veranstalter)

zurück zur Tour-Übersicht