Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Tour 37   Von Hexen, Geistern, grausamen Burgherren und den Katten

Wir wollen die bekannten Wege verlassen und Sie auf den Pfaden der Vergangenheit in längst vergessene, wahrlich sagenhafte Welten des Ruhrtales entführen. Dafür haben wir gleich mehrere Touren zusammengestellt, die wir Ihnen hiermit anbieten.

Diese Tour führt Sie im Dämmerlicht mit dem Bus auf einer Route über Kloster Saarn, Schloss Landsberg und Haus Oefte durch das Ruhrtal gen Süden nach Werden und auf der anderen Talseite über Kettwig zurück gen Norden zum Schloss Styrum mit einem abschließenden Schlenker über Speldorf zum Schloss Broich einmal durch die Sagenwelt von Mülheim, Kettwig und Werden.

Dabei hören Sie geheimnisvolle Geschichten von einer Geistermesse, einem Schäfer mit magischen Kräften, einem festgesetzten Fuhrmann, zwei grausamen Burgherrn, einem Heiligen und dem Teufel, Leichen in der Ruhr, einer spukenden Turmruine, den Katten, echten oder vermeintlichen Werwölfen, einem verborgenem Schatze, dem wilden Jäger, den Hexen von Speldorf und dem Bopp von Broich.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Stadthallen-Parkplatz, Bergstraße, Mülheim an der Ruhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Leistungen: Reiseleitung, Zwischenstopps am Kattenturm und in Kettwig, Außenführung Schloss Styrum
Gruppentouren: ganzjährig auf Anfrage zu Sonderterminen buchbar
Preis pro Gruppe: 150€ (im eigenen Bus; bei Bedarf gegen Aufpreis Organisation eines geeigneten Busses)
Hinweis: Bitte tragen Sie auf dieser Tour bequeme und dem Wetter angepasste Schuhe/Kleidung. Diese Tour kann auch als Fahrradtour gebucht werden!

zurück zur Tour-Übersicht