Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Tour 33   Burgen, Schlösser und Herrenhäuser im Ruhrtal zwischen Mülheim und Hattingen

Hinter dem industriellen Ambiente des Ruhrgebietes verbirgt sich eine ganze Reihe unerwarteter Kleinodien wie z.B. eine unglaubliche Anzahl Schlösser, Burgen und Herrenhäuser.

Dabei waren die Ruhrhöhen zwischen Mülheim und Hagen ein ideales Burgengebiet. Außerdem stießen hier im Mittelalter die Herrschaftsbereiche mehrerer wichtiger Gegenspieler zusammen: der Bergischen Grafen, der Märkischen Grafen, der Isenberger Grafen und der Kölner Erzbischöfe. Und alle haben ihre Spuren hinterlassen!

Lassen Sie sich auf dieser Tour in die Welt des Mittelalters entführen, hören Sie von kriegerischen Auseinandersetzungen, Königinnen und Raubrittern, Meuchelmord und Verrat, vom Aufstieg und Fall der Adelshäuser. Während der Fahrt durch das Ruhrtal stehen mehrere Besichtigungsaufenthalte verschiedener Länge auf dem Programm. Der Bus hält am Haus Kemnade, an der Burg Blankenstein, Burg Altendorf und der Ruine Neu-Isenburg sowie am Schloss Broich.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Stadthallen-Parkplatz, Bergstraße, Mülheim an der Ruhr
Dauer: ca. 6 Stunden
Leistungen: Reiseleitung, Führungen Haus Kemnade, Burg Blankenstein, Burg Altendorf, der Ruine Neu-Isenburg und Schloss Broich
Gruppentouren: ganzjährig auf Anfrage zu Sonderterminen buchbar
Preis pro Gruppe: 255€ (im eigenen Bus; bei Bedarf gegen Aufpreis Organisation eines geeigneten Busses) zzgl. anfallende Eintrittskosten
Hinweis: Bitte tragen Sie auf dieser Tour bequeme und dem Wetter angepasste Schuhe/Kleidung.

zurück zur Tour-Übersicht