Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Tour 3   Stahl und Hafen

Tages- und Nachtlichtfahrten durch die industrielle Gegenwart und Vergangenheit Duisburgs

Der Rhein und die Eisen- und Stahlindustrie haben die Entwicklung der Stadt Duisburg seit jeher bestimmt und sind daher Thema dieses Tagesausflugs.
Die Tour beginnt mit einer Führung durch das ehemalige Eisenhüttenwerk in Duisburg-Meiderich. Hier wurde aus einem ehemaligen Thyssen-Eisenwerk ein Industriedenkmal. So kann man am Hochofen 5 die Produktionsprozesse kennen lernen und nach dem Aufstieg bei guter Sicht einen beeindruckenden Blick über Duisburg und das westliche Ruhrgebiet genießen.

Bei der anschließenden Rundfahrt durch den gigantischen Duisburger Hafen geht die Fahrt vorbei an flussgängigen Seeschiffen, hochaufragenden Kränen und fußballfeldgroßen Lagerhallen. An Bord präsentiert Ihnen unser Reiseleiter Daten, Fakten und Geschichten über den größten Binnenhafen der Welt.

Bei dieser Tour haben Sie die Wahl: Möchten Sie die Industriekulisse mit allen ihren technischen Details und den geschäftigen Hafen erleben? Dann kommen Sie bei den Touren, die wir bei Tageslicht anbieten, auf Ihre Kosten. Bei den Nachtlichtfahrten erwarten Sie eindrucksvolle Ausblicke, die das Dunkel der Nacht bereithält. Dabei bietet vor allem die Lichtinszenierung des stillgelegten Eisenhüttenwerks ungeahnte Kontraste.

Veranstalter: Tour de Ruhr GmbH
Treffpunkt: Duisburg HBF, Reisebusparkplatz
Dauer: ca. 5 Stunden
Leistungen: Reiseleitung, Schifffahrt, Bustransfer
Gruppentouren: ganzjährig auf Anfrage zu Sonderterminen buchbar.
Hinweis: Bitte tragen Sie auf dieser Tour bequeme und dem Wetter angepasste Schuhe/Kleidung. Bringen Sie für die Nachtlichtfahrten eine Taschenlampe mit!

(Text und Angaben lt. Veranstalter)

zurück zur Tour-Übersicht