Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Tour 22   Radeln zwischen Gasometer und Hüttenwerk

Kleine Radtour zu den Highlights des Ruhrgebiets

Ausgangspunkt dieser Radtour ist das Haus Ripshorst in Oberhausen. Von dort führt der Weg durch den Gehölzgarten vorbei am Gasometer Oberhausen Richtung Landschaftspark Duisburg-Nord. Entlang des Rhein-Herne-Kanals geht es vorbei am CentrO, Gasometer und dem OLGA Park. Der Reiseleiter wird die Geschichte und Geschichten entlang der Strecke lebendig werden lassen und Sie auf verwunschenen Wegen durch das Revier führen.
Am imposantesten Ensemble auf der Route der Industriekultur, dem Landschaftspark Duisburg-Nord, wird Sie nicht nur die gewaltige Industriekulisse beeindrucken, sondern auch die vielfältige Pflanzenwelt, die sich angesiedelt hat. Nach einem ausführlichen Rundgang radeln Sie entlang des Rhein-Herne Kanals wieder zurück zum Haus Ripshost.

Die Tour ist auch für ungeübte Radfahrer geeignet, da keine nennenswerten Steigungen zu bewältigen sind. Ca. 23 km, auch für Ungeübte ein Genuss.

Veranstalter: Tour de Ruhr GmbH
Treffpunkt: Haus Ripshorst, Oberhausen
Dauer: ca. 5 Stunden
Leistungen: Reiseleitung
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Gruppentouren: ganzjährig auf Anfrage zu Sonderterminen buchbar
Preis pro Gruppe: 220€ (mit eigenem Fahrrad)
Hinweis: Bitte tragen Sie auf dieser Tour bequeme und dem Wetter angepasste Schuhe/Kleidung.

(Text und Angaben lt. Veranstalter)

zurück zur Tour-Übersicht