Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Führung 9   Stadtteilrundgang Essen-Margarethenhöhe

Eine der schönsten Siedlungen des Ruhrgebietes

Anlässlich der Hochzeit ihrer Tochter Bertha stiftete die damalige Konzernchefin Margarethe Krupp im Jahre 1906 50ha Land und eine Million Mark zur "Wohnungsfürsorge für die minderbemittelten Klassen".
Verpflichtet wurde mit Georg Metzendorf ein junger, relativ unbekannter Architekt, denn die Margarethenhöhe sollte eine Lebensaufgabe werden. In 30 Jahren entstand eine der schönsten "Gartenstädte" Deutschlands. Geschwungene Sträßchen mit individuell gestalteten Häusern mit zweckmäßiger und komfortabler Ausstattung prägen die Siedlung.

Nach Durchquerung des Torhauses lässt man die Hektik der Großstadt hinter sich und taucht in eine andere Welt ein. Erleben Sie den besonderen Charme der Margarethenhöhe auf unserem kompakten Rundgang.

Achtung: Dieser Stadtteilrundgang ist auch auf ruhrdeutsch buchbar - direkt, unververblümt und nicht immer bierernst! Mit Hotte Schibulski durch Essen seine Maggihöhe, dann weiße, wat Ambach is! Da bisse ganz nah am Pott seine echte Seele, ohne Bohei und Fissematenten, aba mit viel Lokalkolleritt. Komma kucken!
Ne Kostprobe gibbet auf Hottes YouTube-Kanal.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Margarethenhöhe, Torhaus
Dauer: bis 1,5 Stunden
Termine: keine offenen Führungen
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Gruppenführung: 100€ (ruhrdeutsche Tour = 129€), in Englisch 120€; ganzjährig auf Anfrage buchbar
Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung.

zurück zur Führungs-Übersicht