Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Führung 13   Gründer- und Unternehmermuseum Mülheim

Das erste Gründer- und Unternehmermuseum (GuM) seiner Art in Deutschland feierte am 27. September 2008 seine Eröffnung in Mülheim an der Ruhr. Damit öffnete nach nur 16 Monaten Planungs- und Einrichtungszeit ein wirtschaftshistorisches Museum mit biographischer Ausrichtung im ehemaligen Stammsitz von August und Joseph Thyssen seine Pforten. Mit mehr als 300 Ausstellungsstücken dokumentiert das Gründer- und Unternehmermuseum auf rund 650 qm Fläche die wechselvolle Wirtschaftsgeschichte der Stadt am Fluss.

Gegenstand sind Unternehmerbiographien samt Lebenswerk der Persönlichkeiten, die in Mülheim an der Ruhr führende Unternehmen gegründet haben wie Mathias Stinnes, August und Joseph Thyssen oder die Schmitz-Scholls (Tengelmann). Bis heute ist der "Gründergeist" in der Stadt am Fluss lebendig. Aus diesem Grund wird das Thema "Existenzgründung" mit einem zweiten Erzählstrang und dem "Weg in die Selbstständigkeit" an zehn interaktiven Stationen ansprechend und informativ vermittelt.

Zudem befindet sich das Gründer- und Unternehmermuseum an einem besonderen Ort: im 1910 erbauten, ehemaligen Verwaltungsgebäude der Maschinenfabrik Thyssen & Co. und dem heutigen "Haus der Wirtschaft" mit Gründerzentrum. Der Ort spiegelt in interessanter Weise den Inhalt des Museums wider.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Haus der Wirtschaft, Wiesenstr. 35, Mülheim an der Ruhr
Dauer: ca. 75 Minuten
Termine: keine offenen Führungen
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Gruppenführung: 80€; ganzjährig auf Anfrage buchbar
Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung.

(Text Mülheim & Business GmbH)

zurück zur Führungs-Übersicht