Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Führung 12   Gasometer Oberhausen

"Stehsse auffem Gasometer im Sturmesbrausen und alles, watte siehs, is Oberhausen"

Das, was die Missfits in der wohl schönsten Ruhrgebietsstadthymne besingen, können Sie unmittelbar vor Ort erleben! Genießen Sie die Aussicht aus fast 120m Höhe über Schloss und Kaisergarten, Einkaufsparadies, Emscher und Rhein-Herne-Kanal. Aber die Aussicht ist bei weitem nicht alles, was der Gasometer zu bieten hat.

Der größte "Scheiben-Gasbehälter" Europas wurde nach seiner Stilllegung im Jahre 1988 umgewandelt in ein Industriedenkmal mit 7000m² Ausstellungsfläche und einem unglaublichen Raumerlebnis mit sieben- bis achtfachem Echo. Weit über 2 Millionen Besucher waren bisher zu Gast im ehemaligen Pantheon der Schwerindustrie.

Der Gasometer ist damit nicht nur ein beeindruckendes Relikt der Industriegeschichte des Ruhrgebietes, sondern das neue Wahrzeichen der Stadt Oberhausen und als höchste Ausstellungshalle Europas sogar im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen.

Ach übrigens, zur Aussichtsplattform müssen Sie nicht unbedingt die 592 Stufen lange Außentreppe bewältigen, Sie können auch einen der beiden Aufzüge benutzen, den gläsernen Panoramaaufzug im Inneren oder den blickdichten Außenaufzug.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Kassenhäuschen Gasometer Oberhausen
Dauer: 1,5 Stunden
Termine: keine offenen Führungen
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Gruppenführung: 100€ zuzüglich Eintritt, in Englisch 120€; ganzjährig auf Anfrage buchbar
Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung.

zurück zur Führungs-Übersicht