Tour Service Ruhr
Das Ruhrgebiet entdecken - erleben - erfahren!

Stephan Haas ist Mitglied bei den

und im


© TSR,
Tour Service Ruhr



Führung 10   Führung Oberhausen Neue Mitte auf ruhrdeutsch

Und alles watte siehs is Oberhausen ...

Auf dem Gelände der einstigen Gutehoffnungshütte mitten in der Stadt Oberhausen entstand in den 1990er Jahren die Neue Mitte Oberhausen mitsamt einem der größten Einkaufszentren Europas.

Neben Relikten der Montanindustrie wie dem Gasometer Oberhausen liegen in unmittelbarer Nähe der Neuen Mitte die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebietes (Siedlung Eisenheim), die Werksbeamtensiedlung Grafenbusch, der OLGA-Park (ehemals Zeche Osterfeld), das Schloss Oberhausen mit dem Kaisergarten, das Niederrheinstadion und die Rehberger Brücke als begehbare Architekturskulptur.

Anders als die klassischen Stadtrundgänge wird die Tour durch Oberhausen im ruhrdeutschen Dialekt - direkt, unververblümt und nicht immer bierernst - kommentiert! Dann weiße, wat Ambach is! Da bisse ganz nah am Pott seine echte Seele, ohne Bohei und Fissematenten, aba mit viel Lokalkolleritt. Watte da alles auseinandergedröselt bekomms! Da kamman onnoch wat lern. Und wenne nix lern willz, dann hasse wenigens Spass inne Backen.
Ne Kostprobe gibbet auf Hottes YouTube-Kanal.

Veranstalter: TSR
Treffpunkt: Gasometer Oberhausen
Dauer: ca. 3 Stunden
Termine: keine offenen Führungen
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Gruppenführung: 199€; ganzjährig auf Anfrage buchbar
Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme und wetterfeste Schuhe/Kleidung.

zurück zur Führungs-Übersicht